Willkommen beim VfB Günnigfeld 1911/1926

Donnerstag, Juli 19, 2018
Text Size

WTC Camp Sports und VfB Günnigfeld 1911/1926 schließen Kooperation

 

Wattenscheider Landesligist profitiert von Leistungen des WTC

Das WTC Camp Sports und der VfB Günnigfeld 1911/1926 haben eine Kooperation geschlossen.
Der Wattenscheider Fußball-Landesligist baut dank der gemeinsamen Vereinbarung, die seit Beginn dieses Jahres Bestand hat, seine Trainingsmöglichkeiten aus.
Der VfB profitiert nicht nur von der Nutzung der Indoorsoccerplätze, sondern auch von der Möglichkeit für Spieler, Trainingsgeräte zu nutzen sowie Kurse zu besuchen.
Darüber hinaus tragen Körperfett- und Muskelanalysen sowie Ernährungsberatung zu professionelleren Bedingungen für die Spieler bei. Auch umfangreiche Rehabilitations- und Physiotherapie-Angebote stehen den Günnigfeldern nun zur Verfügung.

 

Das WTC Camp Sports bietet auf 16.000 m² einen großzügigen Fitness-Bereich mit eigener Kinderbetreuung und Sauna, Tennis-Plätze indoor, eine eigene Soccer-Halle mit großen und kleinen Courts, eine weiträumige Badminton-Halle, einen eigenen Sport-Shop und einen Gastronomie-Bereich. Mehr als 60 Kurse pro Woche runden das Fitness- und Gesundheitsangebot sinnvoll ab.

 

Der VfB Günnigfeld 1911/1926 unterhält außer der Fußballabteilung mit 13 Mannschaften – darunter acht Jugendmannschaften, eine Damenmannschaft sowie zwei Senioren- und zwei Altherrenmannschaften auch noch die Abteilungen Gymnastik, Kinderturnen, Handball, Volleyball und Seniorensport. Zurzeit hat der VfB ca.700 Mitglieder.

 

Dragan Markovic WTC Camp Sports: „Wir freuen uns sehr, mit dem VfB Günnigfeld einen Traditionsverein aus Wattenscheid zu unterstützen.
Gerade die Clubs aus unserer Heimat liegen uns am Herzen.
Wir wünschen uns, mit unseren diversen Trainingsmöglichkeiten dem VfB zu einer erfolgreichen sportlichen Zukunft zu verhelfen.“

 

Frank Scheffler VfB Günnigfeld: „Die Kooperation mit dem WTC Camp Sports ist für uns ein großer Schritt hin zu professionelleren und ausgiebigeren Trainingsbedingungen.
Damit verbessern wir uns auch im Bereich Vorsorge und Rehabilitation enorm.
Daher sind wir sehr glücklich, dass unsere Fußballer in Zukunft das umfangreiche Angebot des WTC Camp Sports nutzen können.“

Aktuelle Nachrichten vom VfB

  • 1
  • 2